Viele Sitzbälle: Da können auch Freunde und Verwandte mittrainieren.

Gymnastikball mit 75 cm Durchmesser

Wenn Sie an einer Reha teilnehmen und darüber nachdenken, sich einen Gymnastikball anzuschaffen, sollten Sie sich – falls noch nicht geschehen – vorher mit ihrem Physiotherapeuten oder Ihrem behandelnden Arzt in Verbindung setzen. Ein Ball im Durchmesser 75cm ist für Menschen mit einer Körpergröße von 176 cm bis 185 cm geeignet. Es steht zwar außer Zweifel: Gymnastikbälle fördern die Beweglichkeit, aber falsch angewendet, können sie auch schaden. Informieren Sie sich daher genau, ob und für welchen Zweck ein solches Produkt für Sie sinnvoll ist.

Ein 75cm-Gymnastikball kann im Übrigen mit weiterem Zubehör verwendet werden. Bänder, Stäbe oder einfach nur so: In jedem Fall fördert es Ihre Beweglichkeit, wenn ein Gymnastikball im Spiel ist. Diese sehr gängige Größe beherrscht den Markt, denn trifft die Größe doch genau das „Otto-Normal“-Maß unserer Gesellschaft. Geprüfte Sicherheit und schadstofffreie Verarbeitung sollte bei der Wahl des passenden Gymnastikballes berücksichtigt werden.

Gymnastikball als Sitzgelegenheit verwenden

Gymnastikbälle sind nicht nur als Trainingsgerät beliebt. Sie dienen auch als Sitzgelegenheit, zum Beispiel im Büro. Der Vorteil: Mit einem Gymnastikball sitzen Sie ergonomisch korrekt und aufrecht. Zudem federt er Ball jede Bewegung sicher ab. Weil keine Rückenlehne vorhanden ist, kommen Sie gar nicht erst in Versuchung, sich „hin zu fläzen“. Gewissermaßen zwingt Sie der Sitzball dazu, eine aufrechte und ergonomisch korrekte Sitzhaltung einzunehmen. Zum Sitzen braucht der Gymnastikball jedoch eine feste Halterung, die so genannte „Ballschale“, damit er nicht verrutschen kann. Diese wird unter den Ball gelegt. Einem entspannten Sitzen steht also nichts mehr im Wege. Das gilt im Übrigen nicht nur fürs Büro. Auch in produzierenden Betrieben, in Aufenthaltsräumen und in Warteräumen tun diese Bälle einen guten Dienst. Erst Recht, wenn sie zum Gymnastikball-Stuhl umfunktioniert werden. Damit hat der Pezziball einen sicheren Halt, Sie sitzen bequem und können sich sogar anlehnen.

Die 75cm-Version: Der Klassiker

Weil die meisten Menschen zwischen 176 cm und 185 cm groß sind, ist der 75cm große Gymnastikball der Klassiker unter seinen Verwandten. Ein Vergleich lohnt sich also. Denn die Gesundheit ist es in jedem Fall wert.

Video: Hier sehen Sie Übungen, die mit einem Gymnastikball möglich sind. Quelle: YouTube